Blog

First pride was a riot – und der Kampf ist noch lange nicht vorbei!

Eine gewaltvolle Razzia der Polizei im Stonewall Inn in der Christopher Street in New York City am 28.06.1969 resultierte in einem fünftägigen Aufstand der bis zum 03.07.1969 anhielt. Dieser Aufstand richtete sich gegen die queerfeindlichen Polizeikontrollen, die alltäglichen Übergriffe und Queerfeindlichkeit im Allgemeinen. Die Bewegung, welche den Ursprung für den Christopher Street Day bildete, beruhte„First pride was a riot – und der Kampf ist noch lange nicht vorbei!“ weiterlesen

Dialektik der Natur – Entwicklung auf der kleinsten Ebene der Materie: Vortrag mit Janik Meisinger

Laut Friedrich Engels ist die dialektische Methode nur Reflex der dialektischen Vorgänge, die sich in der Natur vollziehen. In seinem nicht vollendeten Werk „Dialektik der Natur“ versucht er diese Vorgänge zu systematisieren und Zusammenhänge zu der subjektiven Dialektik von Hegel und Marx zu finden. Jedoch ist dieser Versuch wegen mangelndem naturwissenschaftlichen Erkenntnisstand im 19. Jahrhundert„Dialektik der Natur – Entwicklung auf der kleinsten Ebene der Materie: Vortrag mit Janik Meisinger“ weiterlesen

Die Natur ist die Probe auf die Dialektik – Vortrag mit Dr. Eva Bockenheimer

Für Marx und Engels war nach eigenen Aussagen die kritische Aneignung der Hegelschen Dialektik für die Entwicklung ihres eigenen Denkens zentral. Ihr Anliegen war, aufzuzeigen, dass das dialektische Denken nichts anderes ist, als die rationale Form, Entwicklungen und Prozesse in ihrem Zusammenhang zu begreifen. Engels‘ Fragment „Dialektik der Natur“ ist eine wichtige Quelle, wenn es„Die Natur ist die Probe auf die Dialektik – Vortrag mit Dr. Eva Bockenheimer“ weiterlesen

NS-Pädagogik in der Geschichte der deutschen Erziehungswissenschaft

Benjamin Ortmeyer (* 13. April 1952 in Kiel) ist ein deutscher Erziehungswissenschaftler. Er lehrte als außerplanmäßiger Professor im Fachbereich Erziehungswissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Ortmeyer beschäftigt sich hauptsächlich mit der Pädagogik in der Zeit des Nationalsozialismus. Mit seiner Habilitationsschrift Mythos und Pathos statt Logos und Ethos löste Ortmeyer eine Diskussion über die Verstrickung des„NS-Pädagogik in der Geschichte der deutschen Erziehungswissenschaft“ weiterlesen

Linkes Kneipenquiz

Corona hat uns weiter fest im Griff und mittlerweile wissen wir alle ganz genau, was ein Inzidenzwert ist, welches Material wie Viren-durchlässig ist und welcher der beste Händewasch-Song ist. Wir fragen uns: Welches wichtige Bullshit-Wissen über linken Lifestyle und Szene-Krieg musste dafür weichen??Um unser Wissen aufzufrischen und uns neue interessante Party-Themen für ein Leben nach„Linkes Kneipenquiz“ weiterlesen

Maskulinismus und das Anrecht auf „die Frau“

Station im Rahmen des Stadtrundgangs zum internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen. Zunächst erschienen hier: klosohnekamera.wordpress.com/2020/11/23/internationales-begegnungszentrum-ibz Männlichkeit steckt in der Krise und unter Maskulinisten ist man sich längst einig: Der Mann ist ein bedrohtes Wesen. Während Frauen Gleichstellungsbeauftragte für sich erkämpft haben, um sich auf dem Arbeitsmarkt unter den gleichen miesen Bedingungen ausbeuten„Maskulinismus und das Anrecht auf „die Frau““ weiterlesen

Stadtrundgang – Internationaler Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen

Ende der Gewalt – Nieder mit dem Patriarchat Zunächst erschienen hier: klosohnekamera.wordpress.com/stadtgrundgang-internationaler-tag-zur-beseitigung-von-gewalt-gegen-frauen Anfang des Jahres sorgten versteckte Kameras für Schlagzeilen. Einer der Täter: Ein Mann aus Bielefeld. Er hat sowohl in der Öffentlichkeit Frauen und vermutlich minderjährige Mädchen fotografiert, als auch auf seiner eigenen Toilette Frauen aus seinem privaten Umfeld gefilmt. Die Fotos und Videos„Stadtrundgang – Internationaler Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen“ weiterlesen

Demo: Stonewall bis heute – riot ‚till we need no more

German version: Vor 51 Jahren wehrten sich am 28.06.1969 queere Menschen gegen eine Razzia der Polizei im Stonewall Inn in der Christopher Street. Die folgenden Riots richteten sich gegen queerfeindliche Polizeikontrollen, die alltäglichen Übergriffe und Queerfeindlichkeit insgesamt. Beteiligt waren vor allem Schwarze trans Personen. Der CSD war geboren.Auch heute wehren sich immer noch weltweit Menschen„Demo: Stonewall bis heute – riot ‚till we need no more“ weiterlesen

Alle gegen China?! Vortrag mit Jörg Kronauer

Der Konflikt zwischen den westlichen Mächten und China dominiert die Tagesordnung der Weltpolitik immer mehr. Der Wirtschaftskrieg, den die USA gegen die Volksrepublik führen; der erbitterte Streit um den chinesischen Mobilfunkkonzern Huawei; die Konflikte rings um die „Neue Seidenstraße“, an der Beijing arbeitet: Die Felder, auf denen sich der alte Westen und China in die„Alle gegen China?! Vortrag mit Jörg Kronauer“ weiterlesen

Wird geladen…

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.


Meinem Blog folgen

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten